18. März 2021

Das spannende Osterferien-Programm der Junior Uni

Wie sieht der Alltag eines Astronauten auf der ISS-Raumstation aus? Und was kann man tun, um sich selbst vor Cyberkriminalität zu schützen? In den Osterferien können Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 20 Jahren wieder in vielen Online-Kursen der Junior Uni experimentieren, kreativ werden und eigene Ideen einbringen.

In den Osterferien können interessierte Kids in den interaktiven Online-Kursen zu jungen Forschern werden – © Foto: Junior Uni

Das vielfältige und prallgefüllte Ferienprogramm 2021 der Junior Uni besteht diesmal aus 47 Kursen mit mehr als 490 Kursplätzen. Es bietet wissbegierigen jungen Menschen die Möglichkeit, ihren Interessen bei entspannter Lernatmosphäre nachzugehen. 

Die Kurse finden nach aktuellem Stand aufgrund der Corona-Situation auch in den Osterferien nur online statt. Junior Uni-Geschäftsführerin Dr. Ariane Staab erklärt: „Wir haben sehr gehofft, in den Osterferien endlich wieder Präsenzkurse anbieten zu können. Aufgrund der steigenden Fallzahlen haben wir uns nun aber schweren Herzens für ein reines Online-Angebot entschieden.“ 

Dr. Annika Spathmann, ebenfalls Geschäftsführerin an der Junior Uni, ergänzt: „Die Corona-Pandemie hat gezeigt, wie wichtig außerschulische Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche sind. Online-Kurse sind eine schöne und sinnvolle Ergänzung, können aber das gemeinsame Experimentieren und Gestalten in der Junior Uni nicht vollständig ersetzen.“ 

Um dennoch möglichst vielen Kindern und Jugendlichen in den Osterferien trotz Corona aktives und praxisnahes Experimentieren auch von zuhause zu ermöglichen, schickt die Junior Uni bei vielen Online-Kursen ihren Studentinnen und Studenten vor Kursbeginn Materialpakete zu. 

Von den Regenbogenmachern über selbstgebaute Spektrometer bis zur künstlichen Intelligenz können sich interessierte Kinder und Jugendliche auch wieder auf viele neue Kurse freuen.

Das Osterferienprogramm, das neben dem regulären Semesterprogramm angeboten wird, kann ab sofort unter www.junioruni-wuppertal.de durchstöbert werden. 

Die Anmeldephase beginnt für alle Altersklassen am Montag (22.03.) um 9 Uhr. Anmeldungen nimmt die Junior Uni dann online oder telefonisch unter 0202-430 439-0 entgegen. 

In den Osterferien vom 29. März bis 10. April kann dann gemeinsam experimentiert und geforscht werden. Alle Informationen gibt es auch unter www.junioruni-wuppertal.de.

 

 

 

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.