12. März 2020

Otmar Alt: Ausstellung zum 80. Geburtstag

Ausstellung zum 80. Geburtstag. Der bekannte Künstler Otmar Alt präsentiert vom 26.04. bis 30.05. in der Galerie Wroblowski einen Querschnitt seines Schaffens. Zu sehen sind Arbeiten auf Leinwand und Papier sowie Grafiken.

Ein Werk von Otmar Alt – © Michael Cleff / art-producer

 

„Ich wünsche mir, dass meine Bilder dazu beitragen, dass wir menschlicher miteinander umgehen“, sagt der Künstler Otmar Alt. Seine Arbeiten bringen aber auch die besten Voraussetzungen dafür mit, dass der Wunsch Wirklichkeit wird: Bunt, fröhlich und oft voller Witz strahlen sie Heiterkeit aus, beflügeln die Phantasie, schenken Freude und werden von unzähligen Menschen jeden Alters geliebt.

Seine knallbunte, von Harlekins, Katzen, Zirkusgestalten, Elefanten und kuriosen Figuren aller Art bevölkerte Phantasiewelt hat ihn berühmt gemacht. Seit Ende der 1960er Jahre gehört Otmar Alt zu den populärsten und erfolgreichsten Künstlern in Deutschland. In diesem Jahr feiert der 1940 in Werningerode im Harz geborene Künstler seinen 80. Geburtstag.

„Wir freuen uns sehr, dass wir Otmar Alt zu diesem Anlass in unserer Galerie mit einer umfangreichen Einzelausstellung ehren können. Dafür haben wir aus dem großen Werk des wie eh und je aktiven Künstlers Arbeiten auf Leinwand und Papier sowie Grafiken aus diversen Schaffensperioden ausgewählt“, erklärt der Galerist Gerd Wroblowski.

Im Gegensatz zu seinen munter die halbe Welt bevölkernden Geschöpfen lebt der Künstler seit langem sehr zurückgezogen in der Nähe von Hamm.

Eröffnet wird die Ausstellung am 26.04. (15 Uhr) in Anwesenheit des Künstlers (geöffnet bis 18 Uhr). Die Einführung hält die Kunsthistorikerin Ute Löw.

Termin:

Vernissage der Ausstellung

Otmar Alt … zum 80. Geburtstag

26.04 – 15 Uhr – Einführung: Ute Löw.

Galerie Wroblowski

Alleestr. 83 – 42853 Remscheid

Die Ausstellung läuft vom 26.04. bis 30.05. (montags – freitags 09.30 – 18.30 – samstags 09.30 – 16 Uhr und nach Vereinbarung).

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.