25. Februar 2020

„berg-pitch“ zu Gast an der Universität

Der „berg-pitch“ ist der größte öffentliche Start-up-Pitch im Bergischen Land. Am Dienstag, 3. März, findet die von coworkit – Coworking & Startup Inkubator Solingen, Bergischer IHK und Bergischer Universität initiierte Veranstaltung erstmals an der Wuppertaler Hochschule statt.

© Grafik: Benedikt Bergenthal

Start-ups in verschiedenen Gründungsphase werden ihre Ideen auf der großen Bühne präsentieren. Auf die Gewinner*innen warten Preisgelder in Höhe von 5.000 Euro. Interessierte sind herzlich eingeladen. Die Veranstaltung in Hörsaal 32 auf dem Campus Grifflenberg beginnt um 17.30 Uhr.

„Neben den Geld- und Sachpreisen ist für die Start-ups besonders interessant, ihre Geschäftsidee vor einem hochkarätigen Publikum zu präsentieren und sich mit potenziellen Geschäftspartner*innen oder strategischen Partner*innen sowie Investor*innen zu vernetzen“, so die Veranstalter*innen.

Die Gründer-Teams haben je sechs Minuten für die Präsentation sowie weitere sechs Minuten für die Beantwortung von Fragen aus dem Publikum. Eine Fachjury und das Publikum küren am Ende die Gewinner*innen.

Startseite

Termin: Dienstag, 3.3., 17.30-20.30 Uhr; Ort: Campus Grifflenberg, Hörsaal 32, Gebäude K, Ebene 11, Raum, 23, Gaußstr. 20

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.