5. Februar 2020

Kristof trifft Tanja Schumann „Mitten ins Herz“

Am 21. Februar feiert in Stößels Komödie das Zwei-Personen-Stück "Mitten ins Herz" mit TV-Star Tanja Schumann (u.a. RTL Samstag Nacht) und Hausherr Kristof Stößel Premiere. Die Komödie läuft bis zum 05. April. Geplant sind 30 Vorstellungen. Das Besondere: Zum Schluß entscheidet das Publikum, welches Ende gespielt werden soll: Happy End(e) oder End(e) ohne Happy?


Warning: DateTime::setTime() expects at most 3 parameters, 4 given in /var/www/html/wp-content/themes/newsportal/inc/template-functions.php on line 60
Tanja Schumann und Kristof Stößel – © Foto: Matthias Morawetz
Und darum geht es in der turbulenten Komödie „Mitten ins Herz“, in der Andreas Ahnfeldt Regie führt: In ihren Träumen fühlt sich Sieglinde Kranzmeier alias Tanja Schumann wesensverwandt mit den Helden und Heldinnen in der Glitzerwelt der Trivialliteratur. Ihr Alltag dagegen sieht eher bescheiden und grau aus.

Also beschließt sie, wenigstens für einen Abend ihr Leben im wahrsten Sinne des Wortes einmal selbst in die Hand zu nehmen. Sie bereitet ein Fest: Als Gäste erwartet sie Humphrey Bogart und Ingrid Bergmann – zumindest auf dem Bildschirm.

Da gibt der Fernseher der Geist auf. Doch zum Glück gibt es den begnadeten Fernsehtechniker Winfried Palinski alias Kristof Stößel. Aber dann kommt alles ganz anders. Er nimmt Teil an Sieglindes Seelenleben und avanciert zum Lebensberater.
Wie diese Geschichte endet, das entscheiden die Zuschauer dann zusammen mit Tanja und Kristof.

 

Vita Tanja Schumann:

 

Tanja Schumann bringt man sofort mit der erfolgreichen Comedy-Serie „RTL-Samstag-Nacht“ in Verbindung. Die Show wurde mit dem „Bambi“, den „Bayerischen Filmpreis“ und den „Goldenen Löwen“ ausgezeichnet.

Aber auch in anderen Sendungen und Shows kam ihr Faible für das Komödiantische voll zum Tragen. In der Verbraucher-Show „Wie bitte?!“, „Mensch Markus“, in der Talkrunde „Blond am Freitag“ oder als Ratefuchs in „Was bin ich?“ (2000-2004).

Darüber hinaus übernahm Tanja Schumann Gastrollen in Serien wie „SOKO 5113“, „Die Rettungsflieger“, „Balko“  „Tatort“ und „ Notruf Hafenkante“ und war in den Jugendfilmen „Pinky und der Millionenmops“ und „Hilfe, ich bin ein Junge“ im Kino zu sehen.

Tanja Schumann fühlt sich aber auch auf der Bühne zuhause. Schon als Kind begann sie mit Ballettunterricht, später machte sie neben dem Sportstudium eine Musical-Ausbildung in ihrer Heimatstadt Hamburg. Sie überzeugte in Musicals wie „Große Freiheit Nr.7“ mit Freddy Quinn oder auch in „West Side Story“.

Im Jahr 2000 übernahm Tanz Schumann an der Seite von Matthieu Carriere eine Rolle in dem Klassiker „Der Ölprinz“ bei den Karl-May-Festspielen in Bad Segeberg.

Auch die letzten zwei Sommern wirkte Tanja Schumann bei Freilichtspielen mit: bei dem Piraten-Open-Air-Theater in Grevesmühlen.

Multitalent Tanja Schumann © Foto: Isabell von Ohlhausen

In den letzten zehn Jahren zeigte die Schauspielerin auf diversen Bühnen in Köln, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover und Braunschweig ihr komödiantisches Talent. Sie kehrte zum Musical zurück und sang und tanzte sich durch  „Non(n)sens“, „Hairspray“ und „Addams Family“.

2014 sprang die sportliche Allrounderin mit einem Tandem-Sprung aus einem Flugzeug und landete im RTL-Dschungelcamp und wurde Vierte bei „Ich bin ein Star – holt mich hier raus!“.

Sie hat ein Buch geschrieben „6 Jahre Taschengeld“ und einen eigenen Song veröffentlicht: „Ich hab ein Reihenhaus in Hamburg auf der Reeperbahn“.

Tanja Schumann moderiert und synchronisiert, wo immer ihre Präsenz und sympathische Ausstrahlung gewünscht wird.

 

 

 

 


Warning: DateTime::setTime() expects at most 3 parameters, 4 given in /var/www/html/wp-content/themes/newsportal/inc/template-functions.php on line 60

Warning: DateTime::setTime() expects at most 3 parameters, 4 given in /var/www/html/wp-content/themes/newsportal/inc/template-functions.php on line 60

Warning: DateTime::setTime() expects at most 3 parameters, 4 given in /var/www/html/wp-content/themes/newsportal/inc/template-functions.php on line 60

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.