4. Februar 2020

Interims-Galerie wird zum Kunst-Dauerbrenner

Georg Rose, Chef von Radio Wuppertal und Kunstliebhaber, hatte eine geniale Idee. Ihm waren die leer stehenden Geschäfte auf dem Werth ein Dorn im Auge. Und genau deshalb entwickelte er das Pop-up-Konzept. So entstand eine Interims-Galerie, die in der Wuppertaler Kunstszene für Aufsehen sorgt.


Warning: DateTime::setTime() expects at most 3 parameters, 4 given in /var/www/html/wp-content/themes/newsportal/inc/template-functions.php on line 60

 

Die Künstlerin Delia Dickmann – © privat

Bei der Eröffnung im November hatte Event-Unternehmer, Fotograf und Neu-Galerist Vok Dams (Vok Dams ATELIERHAUS) Georg Roses innovatives Konzept in seiner Rede große Erfolgsaussichten bescheinigt: „Es ist eine Chance zur Demokratisierung von Kunst. Außerdem können Pop-up-Galerien in Innenstädten besondere Erlebnisse schaffen – Erlebnisse, die der stationäre Einzelhandel nicht mehr oder nicht alleine bieten kann.“

Seit November haben mehrere hundert Menschen die Interims-Galerie in der Barmer Fußgängerzone besucht. Galerist Georg Rose sieht deshalb sein Konzept bestätigt: „Die erste Ausstellung ist sehr erfolgreich gelaufen – sowohl im Hinblick auf die Besucherzahlen als auch auf die Verkäufe der angebotenen Kunstwerke. Zwischennutzung von Leerständen zu kulturellen Zwecken ist somit eine Möglichkeit, um Innenstädte zu beleben. “

Ein beeindruckendes Werk von Delia Dickmann – © Delia Dickmann

Die POP-UP-ARTISTS auf dem Werth in Barmen gehen in die Verlängerung. Es läuft gerade der Aufbau der nächsten Ausstellung. Es ist Georg Rose gelungen, mehrere neue und sehr renommierte Künstlerinnen und Künstler nach Wuppertal zu holen, die hier erstmals ihre Werke ausstellen.

Die Vernissage findet am Freitag (07.02.) um 18:30 Uhr statt und ist öffentlich. Musikalisch wird sie umrahmt von Geigerin Julia Jech und Pianist Burkard Hessler mit Tango und Latin-Jazz.

Neu dabei sind fünf Künstlerinnen und Künstler mit ihren Werken aus den Bereichen Malerei, Bildhauerei und Fotografie. Zu Ihnen gehört der international bekannte People-, Life- und Action- Fotograf Manfred Vogelsänger. In den 80ern hat er Werbegeschichte geschrieben mit berühmten Kampagnen für Marken wie Camel, Sony oder Langnese. Heute verknüpft er oft Foto und Video zu überraschenden und farbenfrohen Bildern und Installationen.

Die Mainzer Bildhauerin Alexandra Kapogianni-Beth ist erst vor rund einer Woche in Florenz ausgezeichnet worden. Sie ist eine der Preisträgerinnen des „Leonardo da Vinci Prize“ 2020. In Wuppertal sind auch ihre Werke zum ersten Mal zu sehen. Sie zeigt vor allem Tier-Skulpturen aus Stein und Ton.

„Koi Nr.1“, geschaffen von Manfred Vogelsänger – © Manfred Vogelsänger

Delia Dickmann hat die Seiten gewechselt. Als gefeiertes Model stand sie über mehrere Jahrzehnte für internationale Modemarken wie Armani oder Givenchy vor der Kamera. Heute beleuchtet sie als Fotokünstlerin Schönheit und Vergänglichkeit gleichermaßen.

In Barmen zeigt die Düsseldorferin Werke ihrer Serie „Babes on Tour“. Zentrale Figur ist die Barbie-Puppe. In vielen Ländern der Erde hat sie Barbie dafür mit selbst gestylten Outfits in realen Umgebungen inszeniert.

Gabriele Gerlich hat ihr Atelier in den Königsberger Höfen. Sie zeigt in der Galerie POP-UP-ARTISTS.COM abstrakte Ölgemälde auf Leinwand. Ihr farbenfroher Bilder-Zyklus „Erwachen“ spiegelt mit intensiven Farben die Freude am Leben.

Der Kölner Maler Nabil Gharsallah ist erst 22 Jahre alt. Trotzdem konnte er seine viel beachteten Arbeiten bereits unter anderem in Paris, Tokio, Peking und Montreux ausstellen.

Termin:

Vernissage Pop-up-Artists

Freitag 07.02.2020 – 18:30

Werth 87  – 42275 Wuppertal

Die Veranstaltung ist öffentlich

Die Galerie ist immer freitags von 16 bis 19 und samstags von 11 bis 18 Uhr geöffnet, außerdem nach Vereinbarung (Telefon 0152 / 08544477).

www.pop-up.artists.com

 


Warning: DateTime::setTime() expects at most 3 parameters, 4 given in /var/www/html/wp-content/themes/newsportal/inc/template-functions.php on line 60

Warning: DateTime::setTime() expects at most 3 parameters, 4 given in /var/www/html/wp-content/themes/newsportal/inc/template-functions.php on line 60

Warning: DateTime::setTime() expects at most 3 parameters, 4 given in /var/www/html/wp-content/themes/newsportal/inc/template-functions.php on line 60

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.