3. Februar 2020

Uni: Ritterschlag für Mathematiker

Wuppertaler Mathematiker vertritt Deutschland im Europäischen Konsortium für Industriemathematik. Dr. Matthias Ehrhardt, Professor für Angewandte Mathematik und Numerische Analysis an der Bergischen Universität Wuppertal, wird in den kommenden vier Jahren der Vertreter Deutschlands im Council des „European Consortium for Mathematics in Industry“ (ECMI) sein.


Warning: DateTime::setTime() expects at most 3 parameters, 4 given in /var/www/html/wp-content/themes/newsportal/inc/template-functions.php on line 60
© Grafik: Benedikt Bergenthal

 

Das Konsortium ist ein Zusammenschluss von akademischen Institutionen und Industrieunternehmen mit dem Ziel, den Einsatz mathematischer Modelle in sozialen und ökonomischen Bereichen zu fördern und zu unterstützen.

„Um der Nachfrage nach europaweit agierenden Expert*innen auf diesem Gebiet nachzukommen, schenkt das Konsortium der Ausbildung von Techno- und Wirtschaftsmathematiker*innen große Beachtung“, so Prof. Ehrhardt. Die Bergische Universität Wuppertal ist Mitglied im ECMI-Netzwerk und bietet in diesem Bereich die Studiengänge Master of Science in Wirtschafts- bzw. Technomathematik an.

Magazin Startseite


Warning: DateTime::setTime() expects at most 3 parameters, 4 given in /var/www/html/wp-content/themes/newsportal/inc/template-functions.php on line 60

Warning: DateTime::setTime() expects at most 3 parameters, 4 given in /var/www/html/wp-content/themes/newsportal/inc/template-functions.php on line 60

Warning: DateTime::setTime() expects at most 3 parameters, 4 given in /var/www/html/wp-content/themes/newsportal/inc/template-functions.php on line 60

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.