3. Februar 2020

„Apfelblüten“: Schüler*innen machen Theater

Am kommenden Wochenende führt die Klasse 12 der Rudolf-Steiner-Schule das Theaterstück "Apfelblüten" von Martin Umbach als Klassenspiel im großen Festsaal der Schule auf.


Warning: DateTime::setTime() expects at most 3 parameters, 4 given in /var/www/html/wp-content/themes/newsportal/inc/template-functions.php on line 60
Das Schüler-Ensemble bei einer Probe – © Foto: Rudolf-Steiner-Schule

Bei „Apfelblüten“ handelt es sich um ein berührendes, politisches und poetisches – und manchmal auch amüsantes – Stück über Liebe, Familie, Krieg und den Wert von Wahrheit. Die Kernfrage: Welchen Wert hat die Wahrheit, wenn nur die Lüge das Überleben sichert?

Zum Inhalt des Stückes: 

Tel Aviv, heute – Die 19 jährige Dana genießt die letzten Tage ihres Lebens als umschwärmte Sängerin einer Band, bevor sie zum Militär geht. Dana ahnt nicht, welches Geheimnis ihrer Großmutter Franziska durch das Erscheinen Hermanns ans Licht gebracht wird. 

Dresden, 1943 – TheaterDer zweite Weltkrieg wütet und der Alltag einer jüdischen Familie ist gezeichnet von Flucht und Fliegerangriffen. Sie finden Unterschlupf auf einem Dachboden, der sie aber nicht vor einem der nächsten Angriffe schützen kann. Der 17-jährigen Franziska Bleiweiß gelingt die Flucht, doch ihre Familie wird, wie unzählige andere Menschen, Opfer des Krieges. Ohne ihre Familie und ohne jegliches Hab und Gut findet sie unter falschen Namen Unterschlupf bei dem SS-Mann Robert von Wienke…

Theaterspielen – Teil der Pädagogik

Klassenspiele sind ein wichtiger der Teil der Pädagogik und Philosophie der Rudol-Steiner-Schule: Jede 8. und 12. Klasse erarbeitet ein Bühnenstück als Klassenspiel. Dabei werden die Stücke selbst ausgewählt und bearbeitet oder auch erst geschrieben, die Rollen auf alle Schüler verteilt, die Kostüme geschneidert, die Kulissen gebaut und das Bühnenbild gemalt. 

In vier Aufführungen ( nkl. einer internen Schulaufführung)  spielen die Schülerinnen und Schüler ihr Stück in verschiedenen Besetzungen.
Im Laufe ihrer zwölfjährigen Schulzeit sehen alle Schülerinnen und Schüler der Schule auf diese Weise viele anspruchsvolle Stücke aus der klassischen und modernen Theaterliteratur. Das Klassenspiel fördert besonders soziale sowie darstellende Fähigkeiten und regt den praktischen Umgang mit der Literatur an.

Termine

„APFELBLÜTEN“ – ein Schauspiel von Martin Umbach

Freitag – 07.02.2020 – 19:00 Uhr

Samstag – 08.02.2020 – 19:00 Uhr

Sonntag – 09.02.2020 – 17:00 Uhr


Warning: DateTime::setTime() expects at most 3 parameters, 4 given in /var/www/html/wp-content/themes/newsportal/inc/template-functions.php on line 60

Warning: DateTime::setTime() expects at most 3 parameters, 4 given in /var/www/html/wp-content/themes/newsportal/inc/template-functions.php on line 60

Warning: DateTime::setTime() expects at most 3 parameters, 4 given in /var/www/html/wp-content/themes/newsportal/inc/template-functions.php on line 60

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.