23. Dezember 2019

ISG Poststraße/Alte Freiheit: Neue Homepage ist online

Die ISG Poststraße/Alte Freiheit hat eine neue Homepage. Unter www.1a-elberfeld.de gibt es viele Infos rund um ihren Straßenzug und über die ISG-Arbeit.

Die neue Homepage der ISG Poststraße/Alte Freiheit – Foto: ISG Poststraße/Alte Freiheit

 

„Wir haben ein ansprechendes und informatives Portal geschaffen, um unser Gebiet darzustellen“, freut sich Nikolai Espenschied, Geschäftsführer und Vorsitzender der ISG Poststraße/Alte Freiheit.

„Ob Shopping und Gastronomie, Wohnen und Arbeiten, Historie und Aktuelles: Wir wollen Alte Freiheit, Poststraße und Kerstenplatz in ihrer ganzen Vielfalt und Attraktivität darstellen.“ Gestaltet wurde die Homepage in Zusammenarbeit mit der Wuppertaler Kommunikationsagentur „wppt“. Sie hat auch die Marke „Eins A Elberfeld“ für den Straßenzug zwischen Hauptbahnhof und Neumarkt entworfen.

„Unser Gebiet ist traditionell Wuppertals 1A-Lage für den Handel“, betont Nikolai Espenschied, „nirgendwo sonst in der Stadt sind so viele potenzielle Kunden unterwegs wie in unserem Straßenzug. Die Marke Eins A Elberfeld greift diesen Anspruch auf, den wir mit unserer Arbeit weiter festigen wollen.“

Auch die neue Homepage dient diesem Ziel: Sie soll den Straßenzug und seine vielen Facetten sowohl in Wuppertals als auch darüber hinaus bekannter machen.

Die Inhalte werden regelmäßig aktualisiert. „Es lohnt sich deshalb, immer wieder mal bei uns reinzuschauen“, verspricht Nikolai Espenschied. Zahlreiche Informationen über die ISG Poststraße/Alte Freiheit und ihre Projekte runden das Angebot der Seite ab.

Mehr dazu gibt es im Netz auf: www.1a-elberfeld.de oder www.isg-poststrasse.de.

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.