23. Dezember 2015

Autoknacker Polizei

Besitzer stellt Autoknacker

© juefraphoto/fotolia.com

Gestern, 22. Dezember, gegen 20.35 Uhr, bemerkte ein 21-jähriger Wuppertaler in seinem am Stationsgarten geparkten Fahrzeug eine fremde Person. Nachdem er das Fahrzeug verschlossen hatte, informierte er die Polizei. Der 19-jährige Beschuldigte hatte versucht, aus dem Ford Gegenstände zu entwenden.

Seinem Begleiter gelang zuvor die Flucht. Er wird wie folgt beschrieben: ca. 180 cm groß, dunkelhäutig, schmale Figur. Er sprach französisch und war mit einer tiefsitzenden Jeans, einer dunklen Kappe, einem weißen Kapuzenpullover und einer dunklen Jacke bekleidet. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02 02 / 284 – 0 entgegen.

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.