20. Dezember 2015

Schülerin überfall

18-jährige Schülerin überfallen

© chalabala/fotolia.com

Gegen 22.25 Uhr wurde gestern, 19. Dezemnber, eine 18 Jahre alte Schülerin im Beisein ihrer Freundin auf der Rudolfstraße in Barmen ausgeraubt.

Beide Frauen gingen über die Stichstraße in Richtung Hardt, als ihnen in Höhe des Sportplatzes eine Gruppe von vier Männern entgegen kam. Einer der Männer ergriff die Handtasche der Schülerin und versuchte zu fliehen. Die angegriffene Frau versuchte die Tasche festzuhalten, stürzte aber zu Boden und verletzte sich dabei leicht.

Der Täter und seine Begleiter entfernten sich über die Stichstraße in Richtung Clausen. Die Handtasche warfen die Täter in ein Gebüsch. Die Geldbörse, das Mobiltelefon und andere Wertsachen wurden nicht wieder aufgefunden. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: Männlich, 180 cm groß, schwarze Haare, dunkle Jacke, südländische Erscheinung.

Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Wuppertal unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.