16. Dezember 2015

Studentenwerk uni wuppertal

Uni News: gedruckter Mensaspeiseplan geht in Rente

© ginae014 / Fotolia.com

50 Semester lang war sie treue Begleiterin der Mensabesucher. Nun wird „á la carte“ durch eine moderne Version ersetzt.

Mit aktuellen Infos rund ums Studium war der gedruckte Mensaspeiseplan „á la carte“ mehr als nur eine Speisekarte. Sie versorgte – mal kritisch, mal lustig – Studierende der Uni Wuppertal mit aktuellen Infos rund ums Studium. Kurze, knappe Beiträge, die einsame Mensabesuche um den ein oder anderen Lacher bereicherten. 

Laut einer Pressemitteilung des Studentenwerks wird „á la carte“ nun durch eine modernere, weil digitale Version ersetzt. Die Seite www.hochschul-sozialwerk-wuppertal.de wird ab Januar auf mobilen Geräten lesbar sein. Schon jetzt habe die Website über 32.000 Zugriffe pro Monat. Die Website versorgt Studierende der Uni Wuppertal mit Speiseplänen der Mensen und mit Informationen rund ums Studium. 

Das Studentenwerk verabschiedet sich wehmütig von „á la carte“ und verweist mit einem Link (http://hochschul-sozialwerk-wuppertal.de/aktuelles/carte) auf die nun nostalgisch anmutenden PDF-Ausgaben der vergangenen Jahre.

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.