23. November 2015

Barmen Buchhandlung Hünefeldstraße Polizei Polizei Wuppertal Polizeimeldung Versuchter Raub

Versuchter Raub auf Buchhandlung in Wuppertal Barmen

©Brian Jackson / Fotolia.com

Am Freitag, 20.11.2015, gegen 14:30 Uhr, drangen zwei junge Männer in eine Buchhandlung an der Hünefeldstraße ein. Gegen die beiden Wuppertaler wurde Haftbefehl erlassen.

Während ein Täter die 77-jährige Inhaberin würgte, versuchte der Mittäter die verschlossene Kasse mit Gewalt zu öffnen. Durch eine ebenfalls im Geschäft befindliche Zeugin wurden die Täter gestört und flüchteten ohne Beute. Durch die Hinweise eines weiteren Zeugen, der die Flüchtigen mit einem Fahrrad verfolgte, konnten die eingesetzten Polizeibeamten in der Nähe einen 18-jährigen Tatverdächtigen festnehmen. Im Verlauf der Ermittlungen stellte sich schließlich auch der zweite Täter (19 Jahre) bei der Polizei. Gegen die beiden polizeibekannten Wuppertaler wurde Haftbefehl erlassen.

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.