14. November 2015

Schwebebahn

Neuer Schwebebahnwagen wird angeliefert

Heute ist es endlich so weit: Die erste neue Schwebebahn wird angeliefert. Um ca. 11 Uhr kommt sie an der Wagenhalle in Wuppertal-Vohwinkel an. Dort wird der Wagen im Zuge eines Bürgerfestes in Empfang genommen.

Mit der Anlieferung des neuen Schwebebahnwagens wird die Ablösung der alten Wagen mit Gelenktriebwagen aus den Jahren 1972 bis 1974 eingeläutet.

Nicht nur Wuppertaler, auch viele Fans von außerhalb werden zu diesem Event erwartet. Für die Anlieferung und das anschließende Fest wird eigens die Vohwinkler Straße gesperrt. 

Gefertigt wurden die neuen Wagen von dem Düsseldorfer Unternehmen Vossloh Kiepe GmbH, Tochtergesellschaft des weltweit operierenden Verkehrstechnologie-Konzerns Vossloh AG. Montiert werden die Fahrzeuge im Werk von Vossloh Rail Vehicles in Valencia/Spanien. Von dort tritt die erste Bahn ihren Weg per Sattelschlepper nach Deutschland an.

Heute, 14. November, wird der Vorderwagen und die ersten Drehgestelle angeliefert. Zusätzlich zum Fest starten die WSW den Verkauf des Herpa-Schwebebahnmodells „Generation 15“ im Maßstab 1:87. Erhältlich ist es dort am WSW-MobiMobil. Die Standartausführung kostet 49,00 Euro, die Sonderedition 69,00 Euro.

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.