11. November 2015

cinemaxx Filmpremiere Medienprojekt Sexismus

„I’m too sexy for my …“

 © DDRockstar / Fotolia.com

Am 24.11.2015 findet die Filmpremiere einer Dokumentation über Sexismus des Medienprojektes statt.

Unabhängig von ihrer eigenen Wahrnehmung und Deutung sind 100 % aller Mädchen und Frauen von Sexismus betroffen. Auch Jungen und Männer sind mit Geschlechterungerechtigkeit konfrontiert, doch die neue Dokumentation „I’m too sexy for my …“ konzentriert sich auf Mädchen und junge Frauen.

Anhand mehrerer Protagonistinnen werden Eindrücke, Erfahrungen, Ängste und Wünsche dargestellt und unter anderem Aspekte wie Klischees, traditionelle Rollenbilder, Sexismus hinsichtlich Sprache und Alltag und Belästigung behandelt. 

Das Ziel der Dokumentation ist vorallem die Sensibilisierung für das Thema und Verständnis für Genderaspekte zu erzeugen, um somit ein geschlechtergerechtes Zusammenleben zu unterstützen.

Die Premiere findet am 24.11.2015 um 19:30 Uhr im CinemaxX Wuppertal statt. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss an die Aufführung gibt es eine Publikumsdiskussion. Karten können beim Medienprojekt reserviert werden (0202-5632647/info@medienprojekt-wuppertal.de). Vorbestellte Karten müssen bis 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung im Foyer des Kinos abgeholt werden.

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.